14.02.2020 23:31

«No Time To Die»

So klingt Billie Eilishs Bond-Song

Endlich ist er veröffentlicht: der Titelsong des 25. James-Bond-Streifens.

von
roy

«No Time To Die» von Billie Eilish.

Billie Eilish ist die jüngste Künstlerin, die je einen Titelsong für die James-Bond-Filme schreiben und aufnehmen durfte. Um 1 Uhr Schweizer Zeit hat die 18-Jährige nun ihren Song «No Time To Die» veröffentlicht.

Den Song schrieb Billie Eilish zusammen mit ihrem Bruder Finneas O'Connell. «Es fühlt sich völlig verrückt an, ein Teil dieser Sache zu sein», sagte die junge Sängerin Anfang des Jahres. An den kommenden Brit-Awards am 18. Februar wird Billie Eilish den Song live performen.

Bond-Trailer «No Time To Die»

Die offizielle Twitter-Seite von James Bond schaltete zudem einen mit dem Song unterlegten Trailer auf:

1 / 10

US-Popstar Billie Eilish zeigt im Rahmen eines Interviews im «Carpool Karaoke»-Format, das Teil von James Cordons berühmter Talkshow «The Late Late Show» ist, erstmals ihr Zuhause.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

So sieht der Eingangsbereich im Haus der Familie Eilish aus. Billie wohnt hier immer noch mit ihren Eltern, ihr älterer Bruder Finneas O'Connell (22) ist kürzlich in ein eigenes Haus gezogen.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

«Hier ist das Bad, mein Zimmer und Finneas' Zimmer», sagt Billie während der Haustour. Alle drei Zimmer grenzen an einen kleinen, schmalen Flur an.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

Ihr eigenes Zimmer zeigt die 18-Jährige nicht richtig – man erhascht lediglich einen kurzen Blick darauf, als Billie daran vorbei läuft und auf die offene Tür zeigt. Aus der Tür schimmert rotes Licht.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

Sie zeigt zwar ihr eigenes Zimmer nicht richtig, dafür präsentiert sie das Zimmer von Finneas, das dem musikalischen Geschwisterpaar als Musikstudio diente. «Hier haben wir mein Album und meine EP aufgenommen», sagt Billie.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

Das Zimmer ist klein und bescheiden: An der Wand steht ein Klavier, auf dem Bett liegen mehrere Smiley-Kissen.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

«Denkst du, dass dir die Tatsache, dass du hier lebst, in den vergangenen Monaten geholfen hat, bodenständig zu bleiben?», fragt Cordon die 18-Jährige, deren Vermögen auf ungefähr 6 Millionen Dollar geschätzt wird. «Ja, wahrscheinlich sogar mehr, als ich es mir bewusst bin», entgegnet ihm Billie nachdenklich sitzend auf dem Bett ihres Bruders.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

Auf einer Wand in Finneas' Zimmer ist die Trackliste ihres zweiten Albums «When We Fall Asleep, Where Do We Go?» mit Edding geschrieben. «Einige Songs hatten wir damals noch anders benannt.»

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

Zum Schluss holt Billie noch ihre beharrte Riesenspinne aus ihrem Zimmer. Die begleitet sie übrigens auch immer auf Tour. «Ich finde sie süss. Sie ist schön dunkelblau.»

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)

Billie vertraut ihren achtbeinigen Liebling auch James an – der scheint davon nicht begeistert zu sein. «Diese Spinne ist absolut nicht süss. Null», stellt er fest.

(Bild: Youtube/ The Late Late Show with James Corden)
Fehler gefunden?Jetzt Melden.