13.02.2020 17:19

Erste Posts

Heidi Klums Tochter Leni ist jetzt auf Instagram

Die älteste Tochter von Heidi Klum (46) hat einen eigenen Instagram-Account. Was hat sie bereits gepostet – und wem folgt sie so?

von
kro
1 / 9

Es ist passiert! Obwohl Heidi Klum (46) sich immer darum bemüht hat, ihre Kinder aus der Öffentlichkeit fernzuhalten, hat ihre älteste Tochter Leni (15) nun einen Instagram-Account eröffnet – wie halt so viele in diesem Alter.

(Bild: Instagram/heidiklum)

Leni startet auf der Plattform mit einem Wasserbild. Ihr Gesicht ist darauf allerdings nicht zu sehen. Womöglich entscheidet Heidi noch mit, was gepostet werden darf.

(Bild: Instagram/leniklum)

Das zweite Bild auf Lenis Account postete noch am gleichen Tag. Darauf ist zu sehen, was Leni snackt. Die Kommentare darunter sind zum Teil sehr giftig: «Man muss realistisch sein. Wenn die Mama nicht bekannt wäre, hätte sich das komische Foto niemand angeschaut!»

(Bild: Instagram/leniklum)

Doch die Hater kriegen Gegensteuer von einigen der rund 30'000 Follower. Den Account einer 15-Jährigen aus Neid zuzumüllen, sei einfach nur peinlich, schreibt eine Userin. Leni könnte das ziemlich egal sein. Sie spricht nämlich kaum deutsch.

(Bild: Instagram/heidiklum)

Unternehmer-, Moderatorinnen- und Model-Mama Heidi Klum hat auf Insta aktuell 7,1 Millionen Follower. Ihre vier Kinder zeigt sie dort nie mit Gesicht.

(Bild: Instagram/heidiklum)

Hier die Ausnahme: Es ist ein seltenes Bild von Mama Klum und ihrer Tochter – das Bild ist aber mehr als zehn Jahre alt, und darum lässt es auch keine Rückschlüsse zu, wie Leni heute aussehen könnte.

(Bild: Instagram/heidiklum)

Im Bild ganz links steht wahrscheinlich Leni. Mama Heidi postet selten Bilder von ihren Kindern und wenn, dann werden sie von hinten gezeigt.

(Bild: Instagram/heidiklum)

Leni folgt nur 14 Accounts. Darunter sind hauptsächlich Models wie Kendall Jenner, Bella und Gigi Hadid sowie Andriana Lima. Brav folgt sie aber natürlich auch ihrer Mama Heidi Klum und ihrem neuen Stiefvater Tom Kaulitz (30).

(Bild: Instagram/heidiklum)

Die beiden sind seit letzem Jahr verheiratet und laut Heidi mache der Gitarrist von Tokio Hotel sie «soooooooooo glücklich».

(Bild: Instagram/heidiklum)

Leni Klum hat seit neustem einen eigenen Instagram-Account. Leni ist die älteste Tochter von Heidi Klum (46), ihr Papa ist der italienische Unternehmer Flavio Briatore (69).

Sie wurde bisher wie ihre drei Geschwister von ihrer berühmten Mama aus dem Rampenlicht ferngehalten. Doch jetzt, mit 15 Jahren, scheint Leni Bock zu haben auf Social-Media-Öffentlichkeit – und ist alt genug für ein eigenes Insta-Profil.

Was postet sie?

Leni hat erst zwei Bilder in ihren Feed gepostet. Auf dem ersten ist sie schwimmend im Wasser zu sehen, wahrscheinlich in einem Pool. Ihr Gesicht ist nicht sichtbar. Das zweite Bild zeigt, was Leni gerne isst. «Snack» schreibt sie zum einem Foto von Chia-Samen, Himbeeren und einem grünen Saft.

Wer folgt ihr?

Nach zwei Wochen hat Leni bereits knapp 30'000 Follower – und das blaue Häkchen für einen verfizierten Account. Unter den Followern – natürlich: Mama Heidi.

Wem folgt sie?

Lenis Following-Liste ist überschaubar. Unter den 14 Accounts, die sie abonniert hat, sind die erfolgreichsten Models wie Adriana Lima (38), Kendall Jenner (24) oder die beiden Hadid-Schwestern. Brav folgt sie aber auch ihrem Stiefpapa Tom Kaulitz (30) und ihrer Mutter.

Was schreiben die Follower?

Viele User regen sich in den Kommentaren darüber auf, dass Leni in so kurzer Zeit so viele Follower gesammelt hat, das habe sie einzig ihrer berühmten Mama zu verdanken. Ihre Bilder seien langweilig und von Chia-Samen werde niemand satt, schreiben mehrere. Doch andere verteidigen Leni: «Was seid ihr nur für Menschen. Aus Neid den Account einer 15-Jährigen zumüllen. Einfach peinlich», so ein Kommentar.

Was macht Leni sonst so?

Zum 15. Geburtstag ihrer Tochter postete Heidi ein Tanzvideo ihrer Tochter von einem Talentwettbewerb. Tanzen sei Lenis grosse Leidenschaft, hatte ihre Mutter in einem früheren Interview verraten.

Leni war kurze Zeit auch auf Tiktok unter dem Namen @itslenisamuel zu finden – den Nachnamen Samuel hat sie von ihrem Ex-Stiefpapa Seal (56), der bürgerlich Henry Samuel heisst.

Auf der Video-Plattform postete Leni nicht nur Clips von sich selber, sondern auch von ihren Geschwistern. Jedoch hat sie vor ungefähr zwei Wochen alle Videos gelöscht und sich auf @applekiwilime umgetauft. Unter dem neuen Account sind noch keine Videos online.

Fehler gefunden?Jetzt Melden.